Galerie Woche 3

29.11.-6.12.20

Galerie Woche 2

22.11.-29.11.20

Halsbandfarbe Gewicht am 22.11.20
Herr Rot   855g
Frau Rosa   960g
 Frau Braun  1030g
Frau Fuchsia  1045g
Herr Grün  1120g
Frau Silberweiß   980g

Erste Woche :

Saugen ist nach wie vor die Lieblingsbeschäftigung aller. Und an Mama kuscheln und sich wärmen.

Jola regelt das sehr fein allein. Auch nimmt sie sich am Ende der ersten Woche immer Momente ausserhalb der Wurfkiste : Bauch und Zitzen kühlen auf den Fliesen.

Die Gelblinge sind dabei schön Pigment auszubilden. Pfötchen fast komplett "durchgefärbt", Schnäuzchen brauchen noch paar Tage.

Mittlerweile höre ich unterschiedliche Laute : von  Unmut, Protest , Hunger, Frust. Singende Tönchen zum Einschlafen.

Es wird nach vorheriger Initiative   von Jola ( Po und Geniatlbereich lecken was das Zeug hält ) selbständige Pi und Ka abgesetzt, und anschliessend schnell weggerobbt.

Es gibt Hunde, die haben sich als Tiefbohrexperten bewährt. Sie suchen die Zitze immer auf der anderen Seite, als auf der , die gerade zur Verfügung steht. Mache sind Langzeittrinker, manche etwas ungeduldig... na ja wird sich schon einregeln.

Bei allen sind die vertrockneten Nablschnurreste am 2. Tag abgefallen.

Kuscheltiere haben Einzug in die Wurfbox gehalten. Wenn Mama mal nicht drin bei ihren Kindern liegt, dann sind diese ein wamer, weicher "Ersatz" für eine Weile. Am Schönsten ists, noch  zusätzlich mit Geschwistern  an den Stofftieren anzukuscheln.

Ab und an setzte ich mich still und leise mit in die Kiste, die Kleinen kommen schon rangerobbt zum Kontaktliegen.

Galerie Woche 1

15.11.-22.11.20

Halsbandfarbe / Fellfarbe Geburtsgewicht am 15.11.20
Herr Rot / schwarz 385 g
Frau Rosa / schwarz 500 g
Frau Braun / gelb 525 g
Frau Fuchsia / gelb 495 g
Herr Grün / gelb 525 g
 Frau Silberweiß / schwarz 505 g

 

 

 

C-Wurf -- DOB : 15.11.2020

2 Rüden * 4 Hündinnen * 1 Sternenkind ( Rüde)

8.11.2020 = 55.Tag

 Jolas Runden werden jetzt kürzer, sie schläft auch mehr anschliessend hier zu Hause . Hunger ist nach wie vor ungebrochen ! ;0)

Jetzt beginnt der Endspurt, Temperaturmessen ist nun angesagt, damit ich den ungefähren Zeitpunkt des Geburtsstartes abschätzen kann. Es ist alles soweit hier zuhause gerichtet, backup für einen evtl. Notfall steht , Tierärtze verständigt, Kühlschrank und Autotank bleiben ab sofort immer gut gefüllt.

29.10.2020 = 45.Tag

Jola trabt noch freudig mit auf unseren Runden. Die Schrittphasen häufen sich natürlich, denn jetzt ist das Wachstum der Welpen am stärksten bis zur Geburt.  Ihr Bauch rundet sich nun immer mehr. Sie hat immerfort Hunger, das handhabe ich aber recht restriktiv hier. Es gibt seit einiger Zeit eine Quark/ Bananenspeise zum Mittag zusätzlich,  auch etwas mit Haferflocken. Sie liebt es ! Die Wurfbox wurde schon mit Beschlag belegt, sie muss wieder etwas häuslichen Geruch annehmen.

Galerie Jolas Trächtigkeit

 

 

12.10.2020

Jola ist tragend ! Welche eine Freude !

Ist für Herbst / Winter 2020 geplant